Der bauernhof

You Are Here: Home / Der bauernhof

Beschreibung

Der landwirtschafliche Betrieb “Casale dei Pozzi” entsteht aus der Wiederherstellung eines aus Steingebauten alten Landhauses aus dem 17 Jahrhundert. Es liegt Zwischen den Hügeln von Tolfa im Norden von Lazium.

Das Haus wurde nach den Vorschriften der Bio-Architektur restauriert, mit Fussböden aus Tonfliesen, die Feinarbeiten sind aus unbehandeltem Holz und die Mauern sind mit einem Gemisch aus Kalk und Sand behandelt worden. Bei der architektonischen Wiederherstellung war es uns wichtig den Geist und die Struktur des Hauses zu erhalten. Nach der Restauration beginnt die Aktivität des Landhauses und nach zwei Jahren Arbeit ist der Antrag auf die Benutzung des Markennamens AIAB ( Zerfikat für biologische Produkte) gestellt worden.

Von Anfang an wurden die Felder nach der biodynamischen Methode (vierjachige Rotation der Felden) bestellt. Der Betrieb ist mit grossen Grünzonen umgeben reich an wilden Kräutern und wildwachsenen und kultivierten Pflanzen. Ausserdem leben Schweine, Hühner, Kaninchen usw.

auf dem Gelände. Sie werden für den häuslichen Gebrauch verwendet.

  • In dem Kräutergarten finden wir Lorbeer, Salbei, Rosmarin, Melissa(Melissa officinalis), Erba Ruta(Ruta graveolens), Dragoncello(Artemisia dracunculoides), Salvia ananas(Salvia elegans), Maggiorana(Origanum maiorana), Levistico(Levisticum officinalis), Santoreggia(Satureja montana), usw.
  • Alte Obstpflanzen: Corbezzolo(Arbutus unedo), Azzeruolo(Latregus azzeruolus), Corniolo(Cornus mascula), Giuggiolo(Ziziphus sativa), Nashi, Nespolo (Nespulus germanca), Sorbo(Sorbus domestica), Pistacchio(Pistacia lentiscus), und viele andere Pflanzen ergaenzen die Produktion des Bauernhos.
img_azienda1
img_azienda2
Shopping Cart

No products in the cart.